Das moderne Gesundheitszentrum in Bergedorf

 

Medizin muss menschlich sein. Das Bethesda ist kein großes Krankenhaus, sondern eines, das überschaubar ist und trotzdem medizinische Versorgung auf hohem Niveau bietet. Für die Bergedorfer ist das Bethesda „ihr“ Krankenhaus. Aber auch Patienten aus der Umgebung schätzen es sehr.

 

Unter dem Namen Bethesda bringen engagierte Menschen beides zusammen: eine hochwertige Gesundheitsversorgung in modernen Strukturen und den täglichen Dienst am Menschen im Geiste der Gründerin.

 

Dazu gehört, das Angebot gemäß den Erfordernissen einer zeitgemäßen Versorgung und entsprechend dem medizinischen Fortschritt weiterzuentwickeln. Seit 2014 verfügt das Krankenhaus über eine leistungsfähige Klinik für Kardiologie, die nach neuesten Erkenntnissen gebaut wurde. Zu ihr gehört ein modernes Herzkatheterlabor, in dem  Patienten mit akutem oder drohendem Herzinfarkt 365 Tage im Jahr rund um die Uhr behandelt werden können.

 

Im selben Jahr eröffnete das Bethesda eine Geriatrie mit dazugehöriger Tagesklinik und ermöglicht so eine wohnortnahe Versorgung älterer Menschen. Teil der Geriatrie ist ein zertifiziertes Schlaganfallzentrum.