Im Bethesda ist man in guten Händen

 

Das Bethesda Krankenhaus hat über 330 Betten sowie 35 tagesklinische Plätze und ist rund um die Uhr die Anlaufstelle für akute gesundheitliche Beschwerden aller Art. Über 13.500 stationäre und teilstationäre sowie über 14.400 Patientinnen und Patienten werden hier pro Jahr ambulant behandelt. In der modernen Notaufnahme steht qualifiziertes Medizinisches Personal bereit, um Menschen schnell und gut zu helfen, ganz gleich, ob es sich um einen internistischen, chirurgischen oder psychiatrischen Notfall handelt.

 

Zu den großen und leistungsfähigen Abteilungen gehört alles, was man von einem Krankenhaus der Akutversorgung erwarten kann, die Innere Medizin, die Chirurgie,die Kardiologie, die Gynäkologie und Geburtshilfe, in der jährlich ca. 900 Kinder zur Welt kommen, die Psychiatrie und Psychotherapie, die Anästesie Abteilung und auch die Neurologie und Geriatrie mit Stroke Unit, dazu alle für diese Abteilungen notwendigen Fachabteilungen. Externe Spezialisten komplettieren das Team, denn das Krankenhaus ist Teil eines umfangreichen medizinischen Netzwerkes.

 

Weitere Informationen über das Leistungsspektrum des Bethesda Krankenhauses Bergedorf finden Sie auf der Internetseite der Klinik:

https://www.klinik-bergedorf.de